EuroBike Review Garmin I: Vector, das neue Wattmess-Pedalsystem

EuroBike Review Garmin

Garmin Vector, das Plug & Play Wattmess-Pedalsystem für Rennradfahrer und Triathleten. s "Plug & Play" Wattmess-Pedalsystem.

Das Garmin Messe-Highlight war zweifellos das revolutionäre Garmin Vector, das Plug & Play Wattmess-Pedalsystem für Rennradfahrer und Triathleten. Und Timo Bracht – 3-facher Triathlon-Europameister und amtierender Europameister - gab am Garmin Stand Profi-Tipps.

Vector ist ein innovatives, pedalbasiertes Wattmess-System, das perfekt mit kompatiblen Garmin-Geräten (Edge 810, 510, 800 und sogar dem Edge 705) eingesetzt werden kann.
Beim Radfahren ist die Leistung ein direkter und objektiver Indikator für deine Leistungsfähigkeit und wird – im Gegensatz zur Herzfrequenz – nicht von äußeren Faktoren wie Ernährung, Stress, Müdigkeit, Hitze oder Kälte beeinflusst.

Mit einem Watt Leistungsmesser wie dem Vector kannst Du deine Intensität Ihres Trainings genau beurteilen und leistungsbasiert trainieren. Der Vector revolutioniert nicht nur die Leistungsmessung für Radsportler, sondern vereinfacht den Kauf, die Montage und den täglichen Einsatz.

cardiozone-garmin-blog-eurobike-2013-03
Garmin Vector wird in wenigen Wochen verfügbar sein.

Das erwartet Dich:

  • Kinderleichte Montage in wenigen Minuten,
  • Schneller und einfacher Wechsel von Fahrrad zu Fahrrad, z.B. zw. Trainings- u. Wettkampfrad,
  • edalbasiert, daher kein Umbau anderer Komponenten (Kurbel, Laufrad etc.) notwendig,
  • Exakte Wattmessung (+/- 2%) mit Links- / Rechts-Beinkraftverteilung
  • ANT+™ Technologie, daher kompatibel zu Garmin Edge 500/510/705/800/810,
  • Forerunner 310XT/910XT¹ sowie zu allen anderen ANT+ fähigen Radcomputern,
  • Robust und langlebig dank geschützt im Pedalkörper verbauter Piezo-Sensoren,
  • Misst über 20 unterschiedliche Wattwerte und die Trittfrequenz, d.h. kein weiterer TF-Sensor nötig,
  • Automatische Erkennung der Sensor Winkel – kein manuelles Ausrichten des Pedalsenders nötig,
  • LOOK Keo kompatible Pedale,
  • Automatische Temperaturkompensation für exakte Wattwerte in allen Umgebungen,
  • Dynamischer Kalibrierungsprozess,
  • Einfache Firmware-Updates per ANT+-Stick für zukünftige Neuerungen,
  • Leistungsdaten und Grafiken bei Garmin Connect™

Eine erste Experten-Meinung gibts von der Zeitschrift ROADBIKE - ein Sonderdruck der EuroBike 2013 als PDF Dokument: [garmin-vector-roadbike-sonderdruck >>]

Und hier eine kleine Bildserie von der Garmin Ausstellung:

cardiozone-garmin-blog-eurobike-vector-2013-01 cardiozone-garmin-blog-eurobike-vector-2013-04 cardiozone-garmin-blog-eurobike-vector-2013-03cardiozone-garmin-blog-eurobike-vector-2013-02

Noch keine Kommentare bis jetzt.

Einen Kommentar schreiben